Beiträge von Hiller

    Hi Günter,


    Würde ich nicht empfehlen , das Ding kracht dir garantiert durch!
    und dann ist der Schaden Größer als alles andere.


    Dann lieber den original Wagenheber kaufen,
    oder 2 identische kaufen und links und rechts gleichzeitig ansetzen :grins:

    Nice Drive,
    and i think a time under 2,40 is possible , if you go flat or very short lift
    through Eau Rouge and Blanchimont.


    The AD08R seem to be very good :Daumen hoch:

    Bin wirklich mal gespannt was ihr über den AD08R sagt !


    Überlege mir den auf den 2 Satz Felgen zu machen als Reserve
    Hätte dann bei Regen eine Alternative zu den Toyo R888

    ist bei mir fast gleich


    Kommt immer auf die Strecke drauf an !


    Z.B Nürburgring


    Fahre zu hause los mit ca 20 Grad Außentemperatur bei 1,4 bar.


    Autobahn dann ca 1,5 bar


    Am Ring habe ich dann auf der Strecke bei max Tempo dann 1,8 bar vorne und hinten 1,8-1,9 bar jenachdem wie hard ich ans Limit gehe.


    Fahre vorne die 215 er

    hier nochmal die Frage zu


    AD08R vs A048


    Hat jemand hier Erfahrungen


    der A048 müßte ja mehr Grip im trockenen haben als der AD08R oder ?!?

    Ich fahre die Toyo 215/45 R17 vorne und da merkst du die Fahrzeughöhe schon ordentlich


    da die Anströmung der Luft vorne sch... ist und er vorne zu leicht wird, einfach viel zu Hoch


    Abhilfe bringen dann nur die verstellbaren Push Rods.

    Hi Leute,


    ich nehme die Frage hier nochmal auf , welche Semi-Slicks fahrt Ihr jetzt,
    wenn die Toyo 888 auslaufen bzw nicht mehr zu bekommen sind.


    LG
    Patrick

    Hi Sascha,


    bei mir ist die Strecke genauso (einfach 200KM)
    kommt also was zusammen ....


    man kann zwar gewisse Dinge bestimmt selbst machen, ich ja keine Raketentechnik,
    aber es gibt Dinge , da kennt sich nunmal ein X Bow Servicepartner besser aus, worauf er achten muss und worauf nicht.
    was Verschleiß / Abnutzung an gelenken , Aufhängung etc angeht. und vor allem Rückruf / Serviceaktionen


    Mit Sicherheit kennt ein VW / Audi Partner den Motor und kann da etwas dran machen wie Ölwechsel / Zahnriemen, aber bei Problemen wirst du dann an ein X Bow Händler weitergeleitet, da alle anderen dann die Hände heben.und sich nicht auskenne.


    Wäre das selbe als wenn du mit nem Ford GT40 oder nem Audi R8 zu ATU und PIT Stop gehst und sachst macht mal eine Inspektion.
    die machen dir einen Ölwechsel und verkaufen dir neue Stoßdämpfer und Bremse ;-)
    und nennen es Wartung nach Herstellervorgabe.


    Gibt bestimmt gut Schrauber und Werkstätten da draußen , aber die mußßt du kennen und das Vertrauen haben, denn schließlich fährt man mit einem
    X Bow auf der Rennstrecke, und wenn da an der Aufhängung vergessen wurde bei der Wartung Schrauben nachzuziehen , wo der Fachman weiss dass die sich lösen und
    du dann abfliegst... mmmhhh .... wäre mir es nicht wert.


    Wenn Du einen kennst der Schrauben kann oder du selber, top. Nur wenn halt nacher die Mühle mal steht, nicht über den X Bow / KTM schimpfen ....


    LG


    Patrick

    Ein Flugplatz ist absolut nix für den X Bow als Vergleichstrecke.


    Viel zu langsame Kurven und zu viele Topspeed Geraden um das Wirkliche Potential zu zeigen.


    Und der Herr Menzel muss halt etwas anders fahren als mit nem Porsche etc....


    Ansonsten guter Bericht für den Wimmer GT !


    Interessant zu sehen, wie bei 420 PS das Differenzial zu macht
    und das Kurven innere Rad schön durchdreht und qualmt

    Also Wertverlust stellt sich irgendwann ein.
    Zumindest gibt es ganz ganz selten mal welche, die unter 50.000,- liegen und dann auch vor Bj 2010 sind.


    Der Markt ist ja sehr überschaubar.


    Wieviel kostet denn der, den du dir ausgesucht hast.


    Generell ist halt zu fragen, wie der Vorgänger gefahren ist,
    Wie das Fahrzeug bewegt wurde.


    Alltag / Landstraße etc


    Oder nur Trackday.


    Man kann eigentlich sagen, der X Bow ist sehr nutzerfreundlich, was Haltbarkeit angeht.
    Aber wenn mal was kaputt geht, dann musst du schon mal ein paar große Scheine in der Hinterhand haben.


    Ist halt kein 0815 Auto, wo man mal schnell im Internet günstig an Teile kommt.


    Ist ähnlich wie beim Haus / Wohnung Rücklagen bilden ...


    Sein Erspartes zu nehmen und dann alles für solch ein Auto zu nehmen und zu hoffen es geht nix kaputt,
    Sollte man nicht tun!